Wolfgang „Maschi“ Maschke – Gitarre

Rolle bei Jever:


Gründer der Band, Band-Leader, Lead- Gitarre, Moderation (Geschwätz) bei Gigs
Geburtsjahr:    1952
Wohnort:  Bischofsheim
Beruf:
Privatier

Lieblingsbands/Einflüsse:


Erster Wunsch, Gitarre zu spielen, kam durch Freddy Quinn (!)
Durch älteren Nachbarn schon früh an den Blues von Lightning Sam Hopkins, John Lee Hooker, Big Bill Broonzy, etc. herangeführt
- Natürlich Beatles und Stones
.

Sammy Vomacka prägte die Liebe zur Ragtime-Gitarre

Lieblingsgitarristen:

Eric Clapton, Big Bill Broonzy,
 Gary Moore, David Gilmour
-

Lieblingsbands: Rolling Stones, Deep Purple, Cream

Hobbys:


1. Musik, 2. Musik, 3. Musik, 4. Golf, 5. Garten
1. a Die Familie

Lebensmotto:


Music is the best! Heute ist der Anfang vom Rest deines Lebens

               Carpe diem!
                       oder
„Einen Scheiß muss ich“ (Tommy Jaud)

Warum bei Jever:


Es sind die Menschen in dieser Band!